Historie

 

Im März 1963 gründete eine Gruppe von 15 Motorradbegeisterten den Motorsportclub Ahrensfelde.

Dieser Club lief unter der Schirmherrschaft des ADMV.

Die ersten Bikes im Club waren AWO´s©   , BK 350©   , Jawas© ,  und später MZ© .

Als die Mitglieder älter wurden stiegen immer mehr auf das Auto um, Motorräder wurden nur noch von den stetig

nachrückenden Jugendlichen gefahren.

 

Ab 1985 traten viele junge Männer in den Club ein und blieben den Bikes treu.

Damals auf Simson© und MZ©  heute auf Harleys©  und Japan - Chopper.

 

Schon Anfang der Neunziger, mit der "Wende", ging ein kleiner harter Kern seine eigenen Wege.

So wurden Treffen angefahren und die "Ahrensfelder" knüpften Kontakte in allen Teilen Deutschlands.

 

Im Jahre 2002 stellten wir fest das unsere Interessen nicht mehr mit denen des

Motorsportclubs übereinstimmen.

So gründeten sechs Member die