Last Event

Season Opening 2018

Season opening 2.0 so hieß es dieses Jahr bei der Motorcycle-Gang. Warum fragt sich der aufmerksame Leser? Ganz einfach, weil  sich die Motorcycle-Gang in ihrem 16. Lebensjahr befindet und das ist eben die pubertäre Phase der Rebellion und alles anders machen wollen wie es vorher war. Die Motorcycle-Gang hat ab diesem Jahr mit einer alten Tradition gebrochen. Die Member veranstalten ab 2018 keine geführte Motorradtour mehr vor der Party! Sehr zum Bedauern des ein oder anderen Bikers. Stattdessen trafen sich die Member zu einer kleinen internen Saisonausfahrt mit gemütlichen Restaurantbesuch. Danach ging es direkt zur Clubbude und mit professionellen Handgriffen stand der Season open Party nichts mehr im Weg. Dieses Jahr waren gleich zwei Bands am Start. Zum Einem die NaBand die locker und schwungvoll die Party zum laufen brachte. Alte Hasen eben, die wissen was Rocker so hören wollen. Zum Zweitem stand eine , na ich möchte sagen, fast noch Schülerband The Tunes auf der legendären Bühne im Clubhaus. Und da fielen den meisten Gästen die leckeren Getränke aus der Hand, denn was der Nachwuchs da rockte, lies den Rockern und ihren weiblichen Begleiterinnen den Kalk von den Innenwänden der Arterien bröckeln. Es ist nicht gelogen oder übertrieben, aber The Tunes rockten die Clubbude fast bis zum Atemstillstand und Herzversagen der Gäste. Mehrere Zugaben mussten The Tunes geben, sonst hätten die begeisterten Gäste kurzerhand die Clubbude von innen vernagelt und The Tunes nicht mehr heraus gelassen. Good work  and respect an dieser Stelle von mir persönlich an The Tunes. Aber natürlich darf ich unseren durchgestylten und charmanten und professionellen DJ Ulli nicht vergessen, der sämtliche auch noch so ausgefallene Musikwünsche erfüllte. Sogar Raritäten wie Cindy und Bernd mit dem Hund von Baskerville, einem Coversong von Black Sabbath's Paranoid. Lieber Ulli, du machst uns echt Angst!!! Ansonsten bleibt zu sagen, dass die Clubbude der Motorcycle-Gang wieder einmal gut gefüllt gewesen ist und die Party feucht fröhlich bis zum frühen Morgen lief.

In diesem Sinne wie immer zum Schluß, we see us on the road!

 

      

Glühweinparty 2018

Wow, das Jahr 2018 hat für die Motorcycle-Gang super angefangen. Die Tür ging auf und zu und auf und zu und auf und zu bis die Clubbude voll war. Eine echt gemütliche Stimmung entfaltete sich sofort. Aber, was die zahlreichen Gäste nicht wussten war, dass die Motorcycle-Gang eine echte Rockband am Start hatte, die fest entschlossen war die Leute aus der Gemütlichkeit zu holen und richtig einzuheizen. Storm Resistant ist der Name der Band und den sollte man sich wirklich merken, weil die Jungs verstehen ihr Handwerk. Mit harten Gitarrensound, fetten Drums und einer richtig rauchigen Whisky-Stimme wurde das Publikum in den Bann gezogen. DJ Ulli der bereits zur festen Crew bei den Partys der Motorcycle-Gang gehört ,sorgte dafür, dass die Mädels auch auf ihre Kosten kamen und sich Blasen an den Füßen tanzten. Die mehr oder weniger dicken Bäuche der Rocker wurden von selbstgemachter Soljanka gefüllt. Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Glühweinparty ein voller Erfolg war. Zum Erfolg beigetragen hat auch Sabrina die wieder professionell den Barbetrieb im Griff hatte. Zum Schluß sage ich wie immer: We see us on the road. Und nicht vergessen, Storm Resistant ist der Name einer echt geilen Rockband!

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Rolling Wheels MC Germany

Rolling Wheels MC Nomads

Bloody Devils MC Germany

E 18 MC Werneuchen

Büffel MC Rehagen

La Raza MC Germany

Wolfsritter Berlin

Basdorf 96

HDBC Berlin

Cursed Souls Berlin

Oranienburger Biker

Free Biker Hönow

Simson und IFA Freunde

Plan B Berlin

Motorrad Freunde Pasewalk

Tieffliegende Hexen

und alle anderen Biker und Gäste

 

 Herbstparty 2017

Ich befürchte der Partybericht der Herbstparty wird zu einem Konzertbericht für eine Band, die uns alle in Staunen versetzt hat! Wir waren ja vorbereitet auf PLeaSure DomE und ihre Show, aber was sich tatsächlich auf der Bühne abgespielt hat sprengte auch unsere Vorstellungen. Aber zuerst möchte ich allen Zuhausegebliebenen Couchpotatos ans Herz legen, an dieser Stelle nicht mehr weiterzulesen. Ich hoffe der Tatort oder das Supertalent in der Glotze hat euch wenigstens bis 21.00 Uhr wachgehalten. Falls ihr doch weiterlesen wollt holt euch ein Taschentuch und ärgert euch grün und blau. Ihr habt nämlich eine der geilsten und abgefahrensten Band verpasst, die jemals auf der Bühne der Motorcycle-Gang aufgespielt hat. Unglaublich was PLeaSureDomE für eine Show zu astreinen Beats gezeigt hat. Mehrmals wurden die Outfits zu der immer verrückter werdenden Bühnenshow gewechselt, um das grölende, singende und tanzende Publikum zum Wahnsinn zu treiben. Die Bilder können nur einen Bruchteil der fantastischen Show wiedergeben wie sie dargeboten wurde! DJ Ulli hat sein Bestes gegeben, um in den Pausen die Stimmung hochzuhalten. Zum Schluss müssen wir uns aber fragen, ob wir die Latte für zukünftige Bands nicht zu hoch gehangen haben. Welche Band könnte so einen Gig noch toppen? Ich bin jedenfalls jetzt noch von den Socken und brauche erstmal Ruhe, um von dem verrückten PLeaSureDomE Planeten wieder auf die gute alte Erde zurückzukommen.

In diesem Sinne sage ich wieder, we see us on the Road!

15.Jahre Motorcycle-Gang

Once upon a time..., so beginnen Märchen. 15 Jahre Motorcycle-Gang waren bestimmt keine märchenhaften Jahre. Es ging bergauf und bergab. Member kamen und gingen, ob freiwillig oder von der eiskalten Hand des Gevatter Tod genommen. Aber nach 15 Jahren immernoch mit beiden Beinen in der Scene zu stehen in Freundschaft und Respekt zu anderen Club's das ist doch was, oder?! Deshalb feierten die Member der Motorcycle-Gang gleich drei tolle Tage durch. Das ist nicht so einfach wie man es sagt. Auch wenn die Motorcycle-Gang erst 15 Jahre alt ist. Mit 15 ist man voll in der Pupertät und hat eigentlich andere Flausen im Kopf. Meistens nur schmutzige. Deshalb musste auch unbedingt eine niedliche nackig-mach-Frau her. Aber dazu später... Der Freitag begann ruhig aber durchaus feuchtfröhlich. Die Member standen schon Mittags am Bierwagen und es flossen einige Literchen Bier durch die Kehlen. Da war es auch nicht ganz so schlimm, dass die Scheune Abends nicht so voll gewesen ist. Die Gruppe Quälgeist gab ordentlich Zunder und man hatte Platz um beim tanzen nicht nach jeden zweiten Tanzschritt jemanden auf die Füsse zu trampeln. Die Jungs von Quälgeist gaben ihr Bestes und die Stimmung war ausgelassen bis in den frühen Morgen. Am Samstag machten sich unsere fleißigen Mädels daran (für alle die mit dem Zelt gekommen sind und den verkaterten Membern) ein deftiges Frühstück zu zaubern. Aber kurz danach mussten sich die Member und dagebliebenen Gäste wichtigeren Dingen widmen. Nämlich literweise kühles Bier durch die Kehlen laufen lassen. Schliesslich darf so ein Bierwagen auf dem Clubgelände sich nicht kaputt stehen! Am frühen Abend trafen die ersten Gäste ein und die Männer von der Motorcycle-Gang hatten das Gefühl einen neuen Gleisanschluß zum Hauptbahnhof in Berlin zu haben. Der Strom von Gratulanten wollte nicht abreissen. So kam es, dass die Bude gerammelt voll gewesen ist. Die Stimmung war schon relativ heiß als die Jungs von Cashley auf die Bühne kamen, aber vorher war noch der Auftritt unserer kleinen Stripmaus und die hatte es faustdick hinter ihren kleinen Öhrchen. (...und nicht nur da...) Die Lady sorgte dafür, dass den alten Rockerherzen so richtig das Blut in den Kopf schoss und wer noch ein paar Tropfen mehr hatte, den schoss es noch wo anders hin!!! An dieser Stelle sei angemerkt, dass so ein Bierwagen mit frischem kühlen Bier ein grosser Vorteil ist. Weil, da kann Mann so einiges runterkühlen! Die Jungs von Cashley hatten ein schweres Los nach dieser heißen Lady mit kühlen Kopf und zitterfreien Händen Rock'n' Roll zu spielen. Aber es sind eben echte Profis und nutzten die heiße Stimmung um die Clubbude richtig zu rocken. Und an alle zu hausegebliebenen Couchpotatos kann ich nur sagen, die Bude hat förmlich ''gebrannt''! So eine fette Party gab es selten in 15 Jahren Motorcycle-Gang History. Und die Gangster-Partys sind alle kultverdächtig! DJ Ulli,( den wir wohl spätestens nach unserer letzten Party unseren Haus DJ nennen dürfen, ob er will oder nicht...) gab Freitag und Samstag so richtig Feuer unter die tanzwütigen Hacken aller Ladys und Rocker. Der Sonntag gehörte nach einem wieder leckeren Frühstück ganz den Clubmembern wo schon große Pläne geschmiedet wurden für zukünftige Fahrten und Partys. Es ist jetzt an der Zeit ein riesiges Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer zu richten, ohne die es nicht möglich gewesen wäre einen so fetten Geburtstag über mehrere Tage zu feiern. DANKE, DANKE, DANKE !!!

In diesem Sinne sage ich wieder, we see us on the road...

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Rolling Wheels MC Germany

Rolling Wheels MC Nomads

Rolling Wheels MC PC Erkner

E 18 MC Werneuchen

East Sun Riders MC Schönow

Meute MC Plau am See

Büffel MC Rehhagen

Dragsäue MC Eberswalde

Dotsch Riders MC

Partisanen MC Germany

Markbrothers MC Wernsdorf

Bunter Haufen Berlin

Wolfsritter Berlin

Basdorfer 96

Proud United East Side

Truderos

Plan B

Fighters Biesenthal

Simson & IFA Freunde

Free Biker Hönow

Tieffliegende Hexen

Preußen Reb's

und alle anderen Biker und Gäste

   

Season Open 2017

Eigentlich hatten die Männer von der Motorcycle-Gang eine Saisoneröffnung für Motorradfahrer geplant und nicht für Freischwimmer oder Bademeister. Aber in diesem Jahr fiel buchstäblich die Ausfahrt ins Wasser. Trotz tiefer Temperaturen und Regenwolken kamen immerhin 20 tapfere oder vielleicht auch ein bisschen verrückte Biker in das Clubhaus der Gang um eine Ausfahrt zu machen. Bei 8 Grad Celsius und noch sonnigen Wetter ging es dann pünktlich los, über kleine verträumte Landstraßen entlang an der Spree bei Mönchsmühle. Bis zum Pausenpunkt war die Welt noch in eiskalter Ordnung. Aber dann, die Rückfahrt verlangte allen tapferen Bikern Stehvermögen ab. Immer wieder kamen heftige Windböen und Regenschauer auf die Biker runter. Dem Wetter trotzend, ging die Tour bis zum Ende durch. Im Clubhaus wärmten wir uns am Lagerfeuer und am Ofen bei einem kühlen Bier. Sich einmal wie ein Held fühlen mit einem nassen Schlüpfer am Arsch, dass war das Thema am Feuer! Abends zur Party waren alle Schlüpfer und Socken getrocknet und es ging los zur Gangster typischen heissen Party. Die Band Neutral und unser DJ Ulli heizte wie immer den Gästen ein. Das ein oder andere Tanzbein wurde geschwungen und die Spaß machenden alkoholischen Getränke flossen durch trockene Kehlen bis zum frühen Morgen. Nur leider gibt es immer den Morgen danach...oh je! Aber das ist ein anderes Thema. Die Motorcycle-Gang freut sich jedenfalls auf eine super Saison.

In diesen Sinne, we see us on the road!

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Hells Angels MC Nomads

Red Devils MC Germany

Bloody Devils MC Germany

East Sun Riders MC Schönow

Büffel MC Rehagen

Tieffliegende Hexen

Truderos

Plan B

Bunter Haufen Berlin

Basdorf 96

und alle anderen Biker und Gäste

    

Glühweinparty 2017

 

What's a full house? Richtig, Full House gibt es beim Poker, aber das können auch die Männer der Motorcycle-Gang von ihrem Clubhaus sagen, wenn es um die letzte Glühweinparty geht! Die Hütte war stellenweise so voll, dass einige vor dem Club standen um in Ruhe ein Bier oder Glühwein trinken zu können, ohne den Nachbarn um Hilfe bitten zu müssen. DJ Ulli gab bei der Party seinen Einstand und machte seine Sache echt gut. Die Mädels hatten genug Gelegenheit auf der Tanzfläche die richtigen Körperteile in Wallung zu bringen. Sehr zum Gefallen der alten und jungen Rocker. Hübsche Mädels sind in dieser ''bescheidenen'' Jahreszeit die einzige sinnvolle Abwechslung für uns Rocker, wenn unsere eisernen Bunny's Winterschlaf halten. Aber zurück zur Glühweinparty, es gab neben diversen alkoholischen Getränken natürlich auch wieder unsere selbstgemachte Soljanka von Anka. Das ist kein schlechter Reim, sondern der Name unserer netten Köchin. Ein großes Dankeschön von allen verfressenen Rockern mit und ohne dicken Bauch!!! Die Männer der Motorcycle-Gang freuen sich jedenfalls schon riesig auf die Season open im April bei hoffentlich geilen Motorrad Wetter.

In diesen Sinne, we see us on the road !

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Hells Angels MC Nomads

Born to be Wild MC Wild East

Rolling Wheels MC Nomads

Bridge Guards MC Zehdenick

Bloody Devils MC Germany

La Raza MC Germany

Partisanen MC Germany

Wild Skulls MC Prospektchapter Berlin

Wolfsritter Berlin

Cursed Souls Berlin

Proud Unit Eastside

JBK

Plan B

Basdorf 96

Free Biker Hönow

Havelland Fighters

Tieffliegende Hexen

und alle anderen Biker und Gäste

 

 

  

Herbstparty 2016

 

 The end is near, damit ist nicht das Ende der Welt oder ähnliches gemeint. Nein, sondern das nahende Ende der Motorrad Saison 2016. Während der Westen Deutschlands im Sommer abgesoffen ist, konnten wir im Osten einen recht guten Sommer genießen. Um das zu feiern, hatten die Männer der Motorcycle-Gang zur Herbstparty geladen. Das sahen auch eine Menge anderer so, weil das Clubhaus so voll gewesen ist, wie der Flughafen Tegel bei Streik in den Ferien. Das nutzten auch die Musikanten der Band Roll em Easy um das Haus richtig zu rocken. Bier, Whiskey und andere Getränke flossen in Strömen, so dass eine feucht fröhliche Party am laufen war. Typisch für die Partys der Motorcycle-Gang wurde bis in den Morgen gefeiert, wobei auch einige Gäste den Oberkörper frei machten und einen T-Shirt- Tausch vornahmen. Anyway, die Herbstparty war ein riesiger Spaß und nun geht es in den langen Winter. Wir freuen uns jedenfalls auf euch bei der nächsten Party der Gang.

In diesem Sinn, we see you again...

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Born to be Wild MC Wild East Germany

Born to be Wild MC Italy

Bloody Devils MC Germany

Dark Division MC Nomads

Dragsäue MC Germany

Bridge Guards MC Zehdenick

Wolfsritter Berlin

HDBC Berlin

Basdorf 96

Plan B

Biker Oranienburg

Free Biker Hönow

Tieffliegende Hexen

und alle anderen Biker und Gäste

 

 

 

   Season Open  2016

 

Season Open - stand am 23.4.2016 auf dem Programmplan der Motorcycle-Gang! Angesichts der Temperaturen von max. 11°C, fragte sich schon der Ein oder Andere, zu welcher Season Open wir eingeladen haben. Schließlich hatte der Wetterbericht am nächsten Tag auch noch Schneeregen und Graupel vorher gesagt. Hm, dachten wir, lassen wir uns doch überraschen und sehen mal, wieviel "Verrückte "uns begleiten zu unserer traditionellen Ausfahrt durch Brandenburg.?! Siehe da, es kamen tatsächlich 47 harte Biker mit ihren mehr oder weniger schweren Maschinen. Zur Motivation gab Petrus uns wenigstens Sonnenschein mit auf dem Weg. So starteten wir um 14.00 Uhr unsere V2 Triebwerke und als unter den ''good vibrations'' der Harley's sich der Asphalt begann zu zerbröseln, setzte sich die Kolonne in Richtung Osten in Bewegung. Die Strecke führte uns über schöne Landstrassen. Am schönsten war der Streckenabschnitt an der B1. Zwischen Hoppegarten und Seelow standen zahlreichen alleinstehende junge, freundliche und für das Wetter zu dünn bekleidete Damen, die anscheinend selber Motorradfans waren und aus dem zuwinken nicht mehr heraus kamen! Da soll noch Einer sagen Motorrad fahren ist ein einsames Hobby... An unserem Pausenpunkt bei Neuhardenberg gab es alkohlfreie Getränke und reichlich Gesprächsstoff. Schließlich hatten ein paar Biker offenbar Sorge darüber, dass die armen leicht bekleideten Damen sich erkälten könnten. Aber ein Biker muß tun, was er tun muß und das ist Asphalt fressen und Vibrationen der anderen Art spüren. Schließlich hat eine Harley-Davidson auch zwei attraktive dicke Dinger zu bieten. V2 ist ebend V2, oder? Nach der gut gelungenen Ausfahrt trafen wir wieder im Clubhaus ein. Dort spielten sich The Rock Zombies langsam warm und nach und nach trudelten die ersten Gäste ein. So dass sich recht schnell eine lebhafte Party entwickeln konnte, bei der jeder seinen Spaß hatte. The Rock Zombies spielten bis weit nach Mitternacht bekannte Rocksongs zum mitsingen und tanzen. Natürlich brauche ich nicht erwähnen, dass unser DJ Murmel wieder sein Bestes gegeben hat und die Party bis in den Morgen am Laufen hielt. Abschließend lässt sich sagen, dass es wieder eine gelungene Season Open war und wir uns mit vielen anderen Bikern auf eine geile Saison freuen. Wie immer sage ich zum Abschluß - We see us on the road -

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Born to be Wild MC Germany

Blood Red MC Section

E-18 MC Werneuchen

Büffel MC Rehagen

Bridge Guard MC Zehdenick

Basdorf 96

Wolfsritter Berlin

JBK

Plan B

Free Biker Hönow

Free Biker Seefeld

Tieffliegende Hexen

und allen anderen Biker und Gäste

    

 

Glühweinparty 2016

What for a bad surprise - sagten sich die Männer der Motorcycle-Gang, als der Wetterbericht bei gefrorenem Boden auch noch Regen ankündigte und damit allen klar gewesen war, dass sich auf Grund spiegelglatter Straßen nicht so viele Gäste zur Glühweinparty einfinden werden wie in den letzten Jahren. Aber was für eine schöne Überraschung, als die Tür der Clubbude öfter aufging als erwartet und somit der Abend doch noch besser war als das doofe Wetter draussen. Im Club war es angenehm warm und bei Glühwein oder heißem Met konnten die Mädels doch noch ein paar unnütze Sachen ausziehen, um sich beim Tanzen besser bewegen zu können. Unterstützung kam hier von unseren fantastischen DJ Murmel ,der dank seiner geschickten Hände und seiner treffsicheren Musikauswahl den Mädels gar keine andere Chance ließ, als sich hüftschwingend zu bewegen. Die anwesenden ''männlichen Rocker'' konnten für die nächste Saison Pläne schmieden wie oft man mit dem Motorrad die Welt umrunden möchte. Angesichts dieser schweren Aufgabe gab es leckere Soljanka oder dicke Schmalzstullen zur Stärkung. Bis früh in den Morgen feierten die Gäste und die Männer der Motorcycle-Gang eine Party, die dem schlechten Wetter trotzte.

Wir freuen uns schon auf die Saisoneröffnung bei hoffentlich besseren Wetter. We see us again !

 

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Hells Angels MC Nomads

Red Devils MC East Distrikt

Bloody Devils MC Germany

Dragsäue MC Germany

Bunter Haufen

Wolfsritter Berlin

JBK

Plan B

Basdorfer 96

Biker Oranienburg

Tieffliegende Hexen

und allen Free Bikern und anderen Gästen

 

Herbstparty 2015

 

What for a holy shit! Fällt mir nur ein, wenn ich an den Abend zurückdenke. War das geil oder war das geil? Antwort: Es war der Hammer!!! Wo soll ich nur anfangen? Bei der fantastischen Band mit Namen Blind Bankers, die den Club gerockt hat, dass sogar die Holzwürmer aus den Balken kamen?! Oder DJ Murmel, der es verstanden hat die Puppen weiter tanzen zu lassen, nachdem die Band Feierabend hatte?! Oder bei den super Gästen die mit der ''Gang'' gefeiert haben, dass man dachte es gibt kein Morgen mehr!? Oder bei der feuchten Tresen-Crew und den heißen Grillern im Background, die ihr Blut und Schweiß gegeben haben um es an Nichts fehlen zu lassen !? Nicht zu vergessen die feundlichen '' Einlasser '', die jeden herzlich empfingen und unser Feuerteufel Ingo, der diese kalte Nacht erwärmt hat! Anyway, es war ein perfekter Abend mit euch allen. Diese Party wird so schnell nicht vergessen werden und dafür sind wir allen dankbar. Ihr seit der Hammer gewesen! In diesem Sinn,we see you soon again...

 

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Rolling Wheels MC Germany

Wild Vikings MC Germany

Bloody Devils MC Germany

Blood Red MC Section

Dark Division MC Germany

East Sun Riders MC Schönow

Bridge Guard MC Zehdenick

E 18 MC Germany

Wolfsritter Berlin

Free Biker Hönow

JBK

Plan B

Basdorfer 96

Duck Hunters

Biker Oranienburg

Simson & IFA Freunde Berlin/Brandenburg

Tieffliegende Hexen

und allen Free Bikern und anderen Gästen

 

Season Open

 

Here we go - sagten die Männer der Motorcycle-Gang und eröffneten die Saison 2015 mit 50 anderen Bikern. Es schien zwar die Sonne, trotzdem waren die Temperaturen nicht gerade warm. Dafür wärmte der dumpfe Sound der fünfzig V2 Motoren die Herzen der Biker und wer bei der Halbzeitpause kein alkoholfreies Bier  (schöne Grüsse an die mitlesende Staatsmacht) trinken wollte, konnte auch einen warmen Kaffee haben. Nach drei Stunden Fahrt kamen die Biker wieder zum Clubgelände der Motorcycle-Gang zurück und konnten gleich ein Steak vom Grill genießen. Lange Pause gab es weder für die Gäste noch für die Motorcycle-Gang. Die Band - Neutral - stand schon in den Startlöchern und gab den Affen richtig Zucker. Bei super Rockmusik war nicht nur der Grill heiß, nein sondern auch der Tanzboden des Clubhauses. An dieser Stelle ist ein Dankeschön an die Band - Neutral - zu richten. Männer, ihr wart geil!!! Bis spät, nein bis früh in den Morgen waren noch Gäste friedlich und ausgelassen im Clubhaus und haben gefeiert. Dafür hat wieder DJ Murmel mit super Dosenmucke gesorgt.

Für ihr Erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Rolling Wheels MC Germany

Bloody Devils MC Germany

E 18 MC Germany

Mark Brothers MC Wernsdorf 93

Truderos

JBK

Free Biker Hönow

Plan B

Biker Oranienburg

Die Basdorfer

und die vielen anderen Biker/Innen

Glühweinparty 2015

 

Here we go - nach dem stressigen Weihnachtsrummel und den Silvesterfeiern fängt das Jahr bei der Motorcycle-Gang traditionell mit der Glühweinparty an. So war wie immer das Clubhaus gut besucht. Gut gelaunt und friedlich wurde nicht nur mit Glühweintassen, sondern auch mit Biergläsern und anderen ''netten Getränken'' angestoßen. DJ Murmel war wieder am Mischpult und sorgte mit seiner musikalischen Unterhaltung aus Metal, Rock 'n' Roll und anderen heißen Rythmen dafür, dass die Mädels sich den Weihnachtsspeck von den Hüften tanzen konnten. ( I'm sorry girls, I didn´t mean it like that.) In den frühen Morgenstunden fand die erste Party in dieser Saison ihr Ende.   

Für ihr Erscheinen  auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Born to be Wild MC Germany

 Rolling Wheels MC Germany

Dark Division MC Germany

Dragsäue MC Germany

Galloway Riders MC

Wolfsritter Berlin

JBK

Free Biker Hönow

Bruderschaft Pankow

und alle anderen Gästen.

 

     

Season Open 2014

 

Nach einer gelungenen Ausfahrt bei schönem Wetter, mit über 40 Bikern ins Barnimer Umland, trafen wir uns abends in unserer Scheune, um die Saison mit deftigem vom Grill und einem kühlen Bier einzuläuten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte MAD MAN CITY und Gumpi heizte  uns mit seiner Dosenmucke ordentlich ein.

Alles in allem ein gelungener Saisonauftakt, der erst in den frühen Morgenstunden sein Ende fand.

Ein Dankeschön geht an alle Gäste und an alle, die zum Gelingen dieser Party beigetragen haben !!!

 

Für das Erscheinen auf unserer Party danken wir:

 

BTBW Wild East

Büffel MC Rehagen

Bloody Devils  MC Germany

Wild Force MC

Jim Beam Killer

Plan B

Berlin Core 2000

Free Biker Seefeld

Biker Oranienburg

Simson & IFA- Freunde Berlin

Freunde der Straße

sowie allen Gästen und Freunden

 

 

Herbstparty 2013

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder viele Biker, Rocker, Freunde und Nachbarn in unserem Clubhaus ein um gemeinsam mit uns den Abschluss einer super Saison 2013 zu feiern. Trotz des regnerischen Wetters ist die Party alles andere als ins buchstäbliche Wasser gefallen. Das haben wir auch den vier Musiker von QUÄLGEIST zu verdanken. Sie sorgten mit echten, ehrlichen Rockklassikern für eine geile Stimmung unter den Gästen. Viele nutzten auch diese Gelegenheit um über vergangenes aber auch über künftig geplantes zu reden. Es wurde wieder reichlich getrunken und gegessen. An dieser Stelle auch noch mal Danke an alle die mit ihrer Unterstützung zum Gelingen unser Herbstparty beigetragen haben.

Für Ihr erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns bei:

Hells Angels MC Nomads

BORN TO BE WILD MC Berlin

Dragsäue MC Germany

Dark Division MC Germany

Büffel MC Rehagen

East Sun Riders MC Schönow

Meute MC Plau am See

Bloody Devils MC Berlin

Mark Brothers MC Wernsdorf 93

Bunter Haufen Berlin

Wolfsritter Berlin

Berlin Core 2000

Free Biker Seefeld

Free Biker Hönow

Thunder Iron

Freunde der Straße Berlin

Basdorf 96

Simson- & IfA Freunde Berlin-Brandenburg

Biker Oranienburg

 

 

  

Season Open Party 2013

Endlich war es wieder soweit. Die Motorcycle Gang starte am 20.04.2013 mit einer Ausfahrt in das barnimer Umland in die neue Bike-Saison. An dieser Fahrt nahmen über 40 Biker teil. Nach einer kurzen Stärkung war dann gegen 14.00 Uhr Abfahrt von unserem Clubhaus. Nach etwa 110 km und einem geplanten Zwischenstopp trafen alle wohlbehalten am Clubhaus wieder ein. 

Ab 19.00 Uhr begann dann die "After Show Party". Musikalisch wurde die Party durch die Band LOST CITY COWBOYS begleitet und in den Bandpausen sorgte DJ Murmel für die entsprechende Mucke. Wie bereits in den vergangenen Jahren kamen viele befreundete Clubs, Freebiker, Freunde, Nachbarn und Amüsierfreudige. Die Stimmung war hervorragend. Der Highlight des Abends waren die Coctails von Robert. Wir sagen danke Robert.

Eine geile und stressfreie Party ging dann erst in den frühen Morgenstunden zu Ende.

Für Ihr erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns bei:

Hells Angels MC

Red Devils MC

BORN TO BE WILD MC Berlin

Dragsäue MC Germany

Bridge Guards MC Zehdenick

Wild Wikings MC Germany

Dark Division MC Neuruppin

E 18 MC Werneuchen

Büffel MC Rehagen

East Sun Riders MC Schönow

Truderos

Bunter Haufen Berlin

Wolfsritter Berlin

Plan B

Berlin Core 2000

Free Biker Seefeld

Jim Beam Killer Berlin

Free Biker Hönow

Wild Power Crew Berlin

Gespannstammtisch

 

 

 

Glühweinparty 2013

Wie bereits in den vergangenen Jahren hatten die Jungs von der Motorcycle Gang auch in diesem Jahr zur Glühweinparty geladen. Trotz eisiger Kälte kamen wieder viele Biker, Freund und Gäste dieser Einladung nach. Viele nutzten diesen Anlass um über erlebtes aus der letzten Saison zu plaudern bzw. darüber, was alles für die kommende Saison geplant ist. Unter anderem wer an welchen Ausfahrten teilnimmt oder bei welchen Partys man sich auf alle Fälle wieder sehen wird. Unter den Gästen waren auch einige die das erste mal unsere "heiligen Hallen" betraten. Hierzu soll nur soviel gesagt sein, es war uns eine Freude euch kennen gelernt zu haben. DJ Murmel sorgte mit seiner geilen Musikauswahl dafür, dass es ordentlich was auf die Metal-Ohren gab. Dafür an dieser Stelle noch ein riesiges Dankeschön. In den frühen Morgenstunden fand dann unsere erste Party in dieser Saison ein friedliches und stressfreies Ende.

Für Ihr erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Rolling Wheels MC Wriezen

Dragsäue MC Germany

Bridge Guards MC Zehdenick

Wild Wikings MC Germany

E 18

Wolfsritter Berlin

Slow Ride Crew

Plan B

Freunde der Straße Berlin

Motorad-Ausfahrt Berlin-Brandnburg

sowie den Männern vom Shovel Service Berlin

 

 

Herbstparty 2012

Nun ist die Saison 2012 auch bald wieder vorbei und die Motorcycle Gang Ahrensfelde hatte zur Herbstparty in ihr Clubhaus geladen. Gemeinsam mit Freunden, Nachbarn und Gästen fand bei ausgelassener Stimmung wieder mal eine geile Party statt. Die Grill-Crew sorgte für das kulinarische Wohlergehen unserer Gäste. Auch die Leute mit Durst kamen nicht zu kurz. Die BRIAN MURPHY BAND sorgte mit ihrem Cover-Rock wieder für super Stimmung unter den Partygästen. Mit abschließender Dosenmucke endete die Party erst in den frühen Morgenstunden.

Für Ihr erscheinen auf unserer Party bedanken wir uns recht herzlich bei:

Free Biker Hönow

Wolfsritter Berlin

Plan B

Berlin Core 2000

 

 

10 Jahre Motorcycle Gang

So, geschafft. Am Wochenende vom 10.08. bis 12.08.2012 hatten die Jungs der Motorcycle Gang zur Party anlässlich ihres 10 jährigem Bestehens ins Clubhaus in Ahrensfelde geladen. Bereits am Freitag folgten viele Clubs und Freunde unserer Einladung. Die Stimmung war super und ausgelassen. Mit dem Auftritt der Band NEUTRAL wurde der Abend zum absoluten Rockevent. Am Sonnabend ging es dann direkt nach einem sehr leckerem Frühstück weiter. Bei einigen Biker-Spielen wie Motorweitwerfen, Bierbembel halten oder eine Baumscheibe nach Gewichtsvorgabe abzuschneiden war die Stimmung trotz leichtem Kater wieder ganz oben. Am späten Nachmittag trafen dann weitere Clubs und Gäste ein. Zum Abend hin war die "Scheune" gerammelt voll. Wie bereits zur letzten Herbstparty setzte dann am Abend die Band CASHLEY mit ihrem Auftritt dem Ganzen noch die "Stimmungskrone" auf. Eine friedliche und stressfreie Party fand dann am Sonntagvormittag ihr Ende. Für die zahlreichen Gastgeschenke und Glückwünsche möchten wir uns aufrichtig bedanken. Ebenso bedanken wir uns bei den vielen Helfern, die durch ihre tatkräftige Unterstützung zum Gelingen unser Jubiläumsfeier beigetragen haben.    

                      

Für Ihr Erscheinen auf unserer Party  bedanken wir uns recht herzlich bei:

R     Rolling Wheels MC Berlin

Rolling Wheels MC Straußberg

Dragsäue MC Germany

Büffel MC Rehagen

Wild Force MC Berlin

Bloody Devils MC Berlin

Wolfsritter Berlin

Free Biker Hönow

E 18

Plan B

HDBC Berlin

Simson- & IfA Freunde Berlin-Brandenburg

Berlin Core 2000

Bunter Haufen

Basdorf 96

Truderos

Wild Power Crew Berlin

Calauer Biker e.V.